• Bestpreisgarantie – Niedrigstpreis bei Reservierung nur über unsere Webseite
  • Kostenloser Upgrade auf höhere Zimmerart (nach Verfügbarkeit)
  • Freies Parkplatz (bei höheren Zimmertypen)
  • Kostenlose Reservierungsänderungen
Senden
Preise und Reservierung
Zimmerreservierung
  • Bestpreisgarantie – Niedrigstpreis bei Reservierung nur über unsere Webseite
  • Kostenloser Upgrade auf höhere Zimmerart (nach Verfügbarkeit)
  • Freies Parkplatz (bei höheren Zimmertypen)
  • Kostenlose Reservierungsänderungen
Senden
Bestpreisgarantie – gewinnen Sie 5% Ermässigung.   Klicken Sie hier

Státní hrad a zámek Frýdlant

Staatliche Burg und Schloss Frýdlant


Das Schloss zählt nicht nur zu den bedeutendsten Dominanten der Stadt, sondern auch zu den bedeutendsten monumentalen Gebäuden in Böhmen und stellt die Verbindung zwischen einer mittelalterlichen Burg und einem Renaissanceschloss dar. Die Geschichte der Burg stammt aus dem 13. Jahrhundert und Albrecht von Waldstein, einer bedeutenden Persönlichkeit des Dreißigjährigen Krieges, beeinflusste diese maßgeblich. Das ursprüngliche Aussehen der gotischen Burg wurde nur teilweise erhalten. Nur Teile der massiven Gebäude und der große zylindrische Turm überdauerten. Die Renaissancegestalt erhielt die Anlage schrittweise zur Wende des 16. und 17. Jahrhunderts. Die Familie Clam-Gallas öffnete im Jahr 1801 erstmals das Schlossgelände für die Öffentlichkeit. Heute beherbergt das Schloss eine Sammlung von Porzellan und Glas, Möbeln und Schlosseinrichtungen. Die reiche Waffensammlung aus der Zeit der Hussitenkriege bis hin zum 19. Jahrhundert ist ebenso interessant wie die Bildergalerie des Schlosses mit barocken Meisterwerken oder die einzigartige Pfeifensammlung.