• Bestpreisgarantie – Niedrigstpreis bei Reservierung nur über unsere Webseite
  • Kostenloser Upgrade auf höhere Zimmerart (nach Verfügbarkeit)
  • Freies Parkplatz (bei höheren Zimmertypen)
  • Kostenlose Reservierungsänderungen
Senden

The word of the mayor

Der Chefarzt hat das Wort

 

Auf der Position des Chefarztes des Kurbads Lázně Libverda bin ich seit 20 Jahren.

Ich bin auch Arzt an der Klinik für Orthopädie des Fakultätskrankenhauses Motol. Die Fachpraxis halte ich ebenfalls aufrecht. Ich versuche, die Bedürfnisse der Patienten zu verstehen, die sich auf den Gelenkersatz vorbereiten, die nach einer Verletzung bettlägerig sind oder die nach der Operation über keine Vorstellung hinsichtlich der Organisation und der Bedeutung der postoperativen Rehabilitation verfügen. Ich unterrichte Medizinstudenten und erklären ihnen die Bedeutung der medizinischen Rehabilitation, die in den Kurbadeinrichtungen bereitgestellt wird. Patienten nach der Operation des Bewegungsapparates bilden heute 80% der therapeutischen Indikationen im Kurbad LL. Der verbleibende Anteil setzt sich aus kardiovaskulären Erkrankung und anderen Erkrankungen, entsprechend Indikationsliste zusammen.

Das Kurbad unterscheidet sich bedeutend hinsichtlich der Rehabilitationsausrichtung (Spezialisierungen) und der bereitgestellten Qualität. Das Kurbad Libverda spezialisiert sich auf die Rehabilitation der Patienten nach Gelenkersatz. Die erstaunlichen Entwicklungen der orthopädischen Gelenkimplantate, die Entwicklung der Operationsinstrumente und die chirurgischen Techniken in der Wirbelsäulenchirurgie und invasiven Kardiologie in den letzten 10 Jahren, erfordern Änderungen hinsichtlich der Rehabilitationsvorgehensweisen, der Spezialkenntnisse. Ich versuche, die Erfahrung des Chirurgen auf das Gebiet der postoperativen Rehabilitationsmaßnahmen im Kurbad zu übertragen. Das Kurbad Libverda arbeitet mit dem Bereich der Wirbelsäulenchirurgie des Fakultätskrankenhauses Motol und mit der 1. Klinik für Orthopädie und den Chefärzten der Traumatologie zusammen. Die Methode der frühen postoperativen Rehabilitation erfordert nicht nur Erfahrung am Arbeitsplatz, sondern auch Vertrauen der versendenden Ärzte und einen fehlerlosen und komplexen Prozess der Kurbadbehandlungen. Nicht nur die präzise durchgeführte Operation, sondern auch die exakt durchgeführte Rehabilitation wird eine gute Funktion des operierten Gelenks gewährleisten.

Patienten, die sich auf eine Gelenkersatzoperation vorbereiten, empfehle ich, dass sie sich bereits im Vorfeld der Operation den Ort für die postoperative Rehabilitation auswählen und sicherstellen.

MUDr. Milan Richtr, CSc.
Chefarzt und Guarant
Spa Resort Libverda (LÁZNĚ LIBVERDA, a.s.)